Stadt Weißenberg in Sachsen – Willkommen auf unserer Webseite
Stadt Weißenberg in Sachsen – Willkommen auf unserer Webseite

Hallo liebe Weißenberger und Besucher unserer Stadt,

ein herzliches Willkommen bei uns im östlichsten Teil Sachsens.

Unmittelbar an der BAB 4, AS Weißenberg, erwartet Sie eine interessante Stadt inmitten hügeliger Landschaft mit nur jeweils rund 20 km Entfernung zu unseren neuen EU-Partnern Polen und Tschechien.

Liebe Besucher, Ihnen sollen diese Seiten notwendige und nützliche Informationen über unsere Stadt geben. Ich hoffe, dass ich Sie mit unseren Informationen etwas neugierig gemacht habe und würde mich freuen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen. Ob als Besucher, Investor oder Bürger unserer Stadt – seien Sie herzlich willkommen.

Ihr Jürgen Arlt - Bürgermeister


Stadt Weißenberg in Sachsen – Willkommen auf unserer Webseite

Imagebroschüre

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
mit der vor Ihnen liegenden Broschüre möchten wir Sie einladen: Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

So blickt Weißenberg als Stadt mit Stolz auf eine bald 790-jährige Geschichte. Viel Bewahrenwertes konnte durch alle Veränderungen hindurch bis in die Gegenwart erhalten werden. Dabei ist der große Marktplatz wohl ein Hinweis darauf, mit welchen großen Ambitionen unsere Vorfahren zu Werke gingen ...

Imagebroschuere ansehen


24.09.2017

Bundestagswahl


Am Sonntag, dem 24. September 2017 findet von 08.00 bis 18.00 Uhr die Wahl zum
19. Deutschen Bundestag statt.


Zur näheren Information stellen wir Ihnen die im Amtsblatt der Stadt Weißenberg veröffentlichten
2 Bekanntmachungen für diese Wahl zur Verfügung.

Bekantmachung auf das Recht zur Einsicht in das Wählerverzeichnis

Wahlbekanntmachung



Briefwahl

Der Antrag auf Ausstellung der Briefwahlunterlagen kann ab sofort im Bürgerbüro

der Stadtverwaltung wie folgt gestellt werden:

* schriftlich (durch Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung unter
   Beachtung der Postlaufzeiten

* mündlich im Bürgerbüro (bis spätestens 22.09.2018, 18.00 Uhr)

Bitte beantragen Sie rechtzeitig Ihre Briefwahlunterlagen und beachten Sie die Postlaufzeiten.
Die Briefwahlunterlagen müssen bis spätestens 24. September 2017, 18.00 Uhr im Rathaus,
August-Bebel-Platz 1 eingegangen sein.

Die Rücksendung der Briefwahlunterlagen erfolgt innerhalb Deutschlands durch die
Deutsche Post kostenfrei. Bei Rücksendung über andere Postdienstleister und aus dem
Ausland ist der Brief ausreichend zu frankieren.






     

Stellen- und Ausbildungsangebote


Fachkräfte

Sachbearbeiter(in) in der Allgemeinen Verwaltung


Straßensperrung in Drehsa

Aufgrund von Verlegung der Abwasser- und Trinkwasserleitungen in Drehsa kommt es zu Vollsperrungen:

Vom 19.08.2017 bis zum 03.11.2017 ist die Dorfstraße ab der Hausnummer 1 bis zum Abzweig Kumschützer Straße voll gesperrt.

Die Zufahrt aus Richtung Wurschen/Rodewitz zur An der Schäferei ist zunächst wieder möglich.


Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Weißenberg

Öffentliche Bekanntmachung des Beschlusses über die Ergänzungssatzung gem. § 34 i.V. mit § 10 Abs. 3 BauGB
Ergänzungssatzung Drehsa "An der Schäferei"

Bekanntmachung

Lageplan

Ergänzungssatzung

Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Weißenberg

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 (1) BauGB zum Bebauungsplan "Lebensmittelmarkt Reichenbacher Straße"

Lebensmittelmarkt Weißenberg

Auslegung zum Bebauungsplan Lebensmittelmarkt


Öffentliche Auslegung zum Entwurf der Ergänzungssatzung Drehsa "An der Schäferei"

Drehsa, An der Schäferei

Auslegung Ergängzungssatzung Drehsa "An der Schäferei"

buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/bplan/beteiligung/aktuelle-themen/1001945


Die Stadt Weißenberg ist das Zentrum der Gemeinde.

Im barocken Rathaus, welches 1994 saniert wurde, ist die Stadtverwaltung und die Abwasserbeseitigungsgesellschaft untergebracht.

Gegenüber dem Rathaus befindet sich das Museum "Alte Pfefferküchlerei". Auf dem Marktplatz sind noch kleinere Geschäfte angesiedelt und dienstags und freitags kommen Händler aus der näheren Umgebung und verkaufen ihre Waren.

Der Wasserturm ist ein Denkmal der Stadt Weißenberg und in den letzten Jahren ist hier ein Nahwärmekraftwerk entstanden, welches die Kindertagesstätte, die Schulen, Sporthalle und das Schützenhaus mit Wärme und teilweise mit Energie versorgt.

Für Naturfreunde und Spaziergänger bietet die Bernau und der Stromberg erholsame Stunden.

Zu den Einrichtungen in denen auch in Weißenberg ansässige Vereine angesiedelt sind, gehört die Schützenwache und das Sportlerheim mit dazugehörigem Sportplatz.

Schnellkontakt

Stadtverwaltung Weißenberg
August-Bebel-Platz 1
02627 Weißenberg
Telefon: 035876 44 00
Telefax: 035876 440 27

Sprech- & Öffnungszeiten

Montag09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Freitag09:00 - 12:00 Uhr