Eheschließungen & Namensweihe: Standesamt Weißenberg, Trauraum Gröditz & Wurschen

Eheschließungen & Namensweihen

Eheschließung

Heiraten in Weißenberg

Jedes Brautpaar von nah und fern ist eingeladen, den Bund der Ehe in unserer Stadt in einem der 5 zur Verfügung stehenden Trauräume zu schließen. Individuell und nach Ihren Wünschen gestalten wir Ihre Trauung im Rathaus der Stadt Weißenberg, im Schloss Gröditz oder im Wasserschloss Wurschen.

Was müssen Sie tun?

Termin für die Eheschließung:
Reservieren Sie sich in unserem Standesamt Ihren Eheschließungstermin mit der Angabe Ihres gewünschten Eheschließungsortes. Planen Sie die Eheschließung in einem unserer Schlösser, müssen Sie anschließend, nach unserer Terminbestätigung, den Termin im jeweiligen Schloss selbst vereinbaren.

Anmeldung der Eheschließung:
Die Anmeldung der Eheschließung selbst können Sie frühestens 6 Monate vor Ihrem Eheschließungstermin bei dem zuständigen Standesamt Ihres Haupt- bzw. Nebenwohnsitzes vornehmen. Geben Sie bei der Anmeldung gleich mit an, dass die Eheschließung durch das Standesamt Weißenberg erfolgen soll. Somit werden nach erfolgter Prüfung Ihrer Ehefähigkeit alle für die Eheschließung notwendigen Dokumente an uns gesandt. Von uns erhalten Sie danach die verbindliche Terminbestätigung.

Welche Unterlagen zur Anmeldung der Eheschließung erforderlich sind, erfragen Sie bei Ihrem zuständigen Standesamt. Eine Zusammenfassung finden Sie auch unter "Amt24".

Kosten und Gebühren:
Neben den Gebühren für die standesamtliche Trauung entstehen Kosten für die Nutzung der einzelnen Räumlichkeiten. Diese Preise erfragen Sie bitte bei den jeweiligen Verantwortlichen der Schlösser, da diese individuell festgelegt werden, je nach Ausgestaltung der Feier (Blumenschmuck, Stuhlhussen, Sektempfang etc.). Für die Nutzung der Trauzimmer im Rathaus der Stadt Weißenberg sind wir als Standesbeamtinnen für Sie Ansprechpartner.

Ansprechpartner Standesamt Weißenberg
Standesbeamtin Frau Gelia Ritscher
Tel. 035876/44013

Standesbeamtin Frau Marion Zimmermann
Tel. 035876/44015

Standesbeamtin Frau Juliane Barthe
Tel. 035876/44014

Email: standesamt@stadt-weissenberg.de


Die Namensweihe – eine festliche Begrüßung für kleine Erdenbürger

Drei Dinge

"Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder."

- Dante Alighieri -

Gerade in den ersten Lebensjahren eines Kindes wünschen sich Eltern für Ihr Kind die Unterstützung durch Paten. Für Eltern, die nicht religiös gebunden sind, bieten wir als Stadt Weißenberg Namensweihen für Kinder an.

Die Feierstunde wird in familiärer Atmosphäre im Trauzimmer des Rathauses durchgeführt – ein schöner Auftakt zu Ihrer Familienfeier.

Sie entscheiden, wann der richtige Zeitpunkt für dieses festliche Ereignis ist, ob kurz nach der Geburt, zum ersten Jahrestag Ihres Kindes oder einem anderen, für Sie und Ihr Kind wichtigem Datum. Die Termine sind, nach Absprache, frei wählbar.

Die Feierstunde wird für jedes Kind separat im Trauzimmer abgehalten, kann aber auch gern für mehrere Geschwister o. ä. Durchgeführt werden. Gern können Sie Ihrem Kind Paten zur Seite stellen, die Anzahl ist dabei unbestimmt. Zur Erinnerung an diesen besonderen Tag erhält Ihr Kind zum Abschluss der Namensweihe eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

Zur Terminabsprache, Vorbereitung und Durchführung steht Ihnen die Mitarbeiterin Frau Juliane Barthe (Tel. 035876/44014) gern zur Verfügung.

Schnellkontakt

Stadtverwaltung Weißenberg
August-Bebel-Platz 1
02627 Weißenberg
Telefon: 035876 44 00
Telefax: 035876 440 27

Sprech- & Öffnungszeiten

Montag09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Freitag09:00 - 12:00 Uhr