Drehsa - Ortsteil der Stadt Weißenberg

Drehsa

Drehsa - Ortsteil der Stadt Weißenberg

Drehsa liegt am „westlichen Zipfel“ Weißenbergs. 260 Einwohner nennen das Dorf derzeit ihr Zuhause. Von hier aus lohnen sich ausgedehnte Spaziergänge durch die „Drehsaer Schweiz“. Vielleicht begegnen Sie dabei in einer Felsgrotte, der überlebensgroßen Sandsteinskulptur Siegfrieds aus der Nibelungensage.

Das in Privatbesitz befindliche Schloss Drehsa und das Rittergutensemble wurden in den vergangenen Jahren aufwändig restauriert. Im angrenzenden Schlosspark befinden sich zwei alte Bekannte: die Skulpturen von Brunhilde und Wotan. Der restaurierte ehemalige Wasserturm ergänzt als Aussichtsturm die Drehsaer Sehenswürdigkeiten.

Ein weiteres Highlight für Geschichtsinteressierte ist das liebevoll eingerichtete Heimatmuseum. Der Heimatverein Drehsa widmet sich maßgeblich der Pflege der Geschichte und des Kulturgutes in Drehsa und seiner schönen Umgebung.

Erwähnenswert ist der Hinweis, dass in Drehsa jährlich im Herbst ein Kartoffelfest, organisiert durch den Heimatverein, stattfindet, welches jeden ersten Sonntag im November Mal viele Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung anlockt.

www.drehsa-wurschen.de

Drehsa - Ortsteil der Stadt Weißenberg
Drehsa - Ortsteil der Stadt Weißenberg

Schnellkontakt

Stadtverwaltung Weißenberg
August-Bebel-Platz 1
02627 Weißenberg
Telefon: 035876 44 00
Telefax: 035876 440 27

Sprech- & Öffnungszeiten

Montag09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Freitag09:00 - 12:00 Uhr