vorläufiges Wahlergebnis der Stadtrats- und Ortschaftsratswahlen am 09.06.2024

| Aktuelles

Stadtratswahl


Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 12.06.2024 und 28.06.2024 das Wahlergebnis in der Stadt Weißenberg ermittelt und festgestellt.                
     

Zahl der Wahlberechtigten  2.499
Zahl der Wähler  1.801
Zahl der ungültigen Stimmzettel     42
Zahl der gültigen Stimmzettel   1.759
Zahl der insgesamt abgegebenen gültigen Stimmen5.123

Gesamtstimmenzahlen und Verteilung der Sitze auf die Wahlvorschläge sowie die Zahlen der für die Bewerberinnen und Bewerber der einzelnen Wahlvorschläge abgegebenen gültigen Stimmen (bei Verhältniswahl).
 

1. Wählervereinigung Weißenberg   1.655 Stimmen5 Sitze
2. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)    977 Stimmen 3 Sitze
3. Alternative für Deutschland (AfD)1.237 Stimmen3 Sitze
4. Weißenberger Stadt- und Dorfgemeinschaft 1.254 Stimmen3 Sitze

 

1. Wählervereinigung Weißenberg – 5 Sitze 
Gewählt in die oben genannte VertretungStimmen
1. Rühland, Mike , Berufskraftfahrer339
2. Blank, Ronald, Meister der Landwirtschaft266
3. Sterzel, Jens, Geschäftsführer248
4. Jeremias, Maik, Polizist234
5. Krack, Gerd, Gärtner182
  
Ersatzpersonen für die oben genannte Vertretung 
1. Heinze, Isabel, Versicherungskauffrau128
2. Arndt, Marcel, Mitarbeiter LRA119
3. Toepfer, Sara, Steuerfachangestellte 58
4. Nicht, Ricardo, Produktentwickler 54
5. Dulle, Torsten, Außendienstmitarbeiter 27

 

2. Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU – 3 Sitze
Gewählt in die oben genannte VertretungStimmen
1. Retzlaff, Norman, Rechtsanwalt416
2. Schneider, Thomas, Dipl. Ing. Agrar365
3. Keochakian, Stephen, Dipl.-Wirtschaftsingenieur 73
  
Ersatzpersonen für die oben genannte Vertretung 
1. Frenzel, Michael, Dipl.-Informatiker (FH)69
2. Kirsche, Katrin, Bauzeichnerin54

 

3. Alternative für Deutschland (AfD) – 1 Sitz
Gewählt in die oben genannte VertretungStimmen
1. Kemnitz, Franz, Bauunternehmer1237
  
Es bleiben 2 Sitze nach § 21 Abs. 3 KomWG unbesetzt. 
  
Ersatzpersonen für die oben genannte Vertretung 
Keine, da nur ein Kandidat im Wahlvorschlag vorhanden war.

 

                                                        

4. Weißenberger Stadt- und Dorfgemeinschaft – 3 Sitze
Gewählt in die oben genannte VertretungStimmen
1. Günther, Alexander, Landwirtschaftsmeister258
2. Dr. Hetzel, Gudrun, Fachärztin für Chirurgie218
3. Kubasch, Norbert, Maurermeister194
  
Ersatzpersonen für die oben genannte Vertretung 
1. Melchior, Susanne, Rechtsanwältin191
2. Buro, Wolfgang, Wirtschaftsingenieur167
3. Ritter, Janine, Vertriebsingenieurin Maschinenbau115
4. Vogel, Anne, Physiotherapeutin111


Gegen die Wahl kann gemäß § 24 Abs. 2 Satz 2 des Kommunalwahlgesetztes Einspruch erhoben werden. Jeder Wahlberechtigte, jede Bewerberin, jeder Bewerber und jede Person, auf die bei der Wahl Stimmen entfallen sind, kann innerhalb von zwei Wochen nach der öffentlichen Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Weißenberg "Weißenberg aktuell" Nummer 6 vom 21.06.2024 des Wahlergebnisses gegen die Wahl unter Angabe des Grundes Einspruch bei der Rechtsaufsichtsbehörde des Landratsamtes Bautzen, Bahnhofstraße 9, 02625 Bautzen erheben. Nach Ablauf dieser Frist können weitere Einspruchsgründe nicht mehr geltend gemacht werden.


Ortschaftsrat Wurschen


Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 12.06.2024 und am 05.07.2024 das Wahlergebnis in der Stadt Weißenberg ermittelt und festgestellt.                
     

Zahl der Wahlberechtigten   590
Zahl der Wähler   455
Zahl der ungültigen Stimmzettel   12
Zahl der gültigen Stimmzettel    443
Zahl der insgesamt abgegebenen gültigen Stimmen1267

Gesamtstimmenzahlen und Verteilung der Sitze auf die Wahlvorschläge sowie die Zahlen der für die Bewerberinnen und Bewerber der einzelnen Wahlvorschläge abgegebenen gültigen Stimmen (bei Verhältniswahl).
 

1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 548 Stimmen 2 Sitze
2. Wählervereinigung Wurschen719 Stimmen4 Sitze

 

1. Christlich Demokratische Union Deutschland – 2 Sitze 
Gewählt in die oben genannte VertretungStimmen
1. Wujanz, Daniel, Selbständiger169
2. Mittasch, Ronald, Metallbaumeister168
  
Ersatzpersonen für die oben genannte Vertretung 
1. Tschipke, Gunnar, Dipl. Ing. Agrar139
2. Heinrich, Andreas, Altenpfleger 72

 

2. Wählervereinigung Wurschen – 3 Sitze 
Gewählt in die oben genannte VertretungStimmen
1. Rühland, Mike , Berufskraftfahrer/Personenverkehr390
2. Heinze, Isabel, Versicherungskauffrau203
3. Otto, Florian, Einkäufer126
  
Es bleibt 1 Sitz nach § 21 Abs. 1 Satz 5 KomWG unbesetzt. 
  
Ersatzpersonen für die oben genannte Vertretung 
Keine, da nur drei Kandidaten im Wahlvorschlag vorhanden waren.

Gegen die Wahl kann gemäß § 24 Abs. 2 Satz 2 des Kommunalwahlgesetztes Einspruch erhoben werden. Jeder Wahlberechtigte, jede Bewerberin, jeder Bewerber und jede Person, auf die bei der Wahl Stimmen entfallen sind, kann innerhalb von zwei Wochen nach der öffentlichen Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Weißenberg "Weißenberg aktuell" Nummer 6 vom 21.06.2024 des Wahlergebnisses gegen die Wahl unter Angabe des Grundes Einspruch bei der Rechtsaufsichtsbehörde des Landratsamtes Bautzen, Bahnhofstraße 9, 02625 Bautzen erheben. Nach Ablauf dieser Frist können weitere Einspruchsgründe nicht mehr geltend gemacht werden.


Ortschaftsrat Kotitz/Nostitz


Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 12.06.2024 das Wahlergebnis in der Stadt Weißenberg ermittelt und festgestellt.                
     

Zahl der Wahlberechtigten  591
Zahl der Wähler  415
Zahl der ungültigen Stimmzettel  24
Zahl der gültigen Stimmzettel   391
Zahl der insgesamt abgegebenen gültigen Stimmen624

Gesamtstimmenzahlen und Verteilung der Sitze auf die Wahlvorschläge sowie die Zahlen der für die Bewerberinnen und Bewerber der einzelnen Wahlvorschläge abgegebenen gültigen Stimmen (bei Verhältniswahl).
 

1. Wählervereinigung Kotitz/Nostitz618 Stimmen 4 Sitze
2. Einzelvorschläge  6 Stimmen1 Sitz

 

1. Wählervereinigung Kotitz/Nostitz – 4 Sitze 
Gewählt in die oben genannte VertretungStimmen
1. Seibt, Andreas, Rentner180
2. Sterzel, Jens, Geschäftsführer174
3. Reck, Wolfram, Schmied168
4. Arndt, Marcel, Sachbearbeiter 96
  
Ersatzpersonen für die oben genannte Vertretung 
Keine, da keine weiteren Kandidaten im Wahlvorschlag vorhanden waren.

 

2. Einzelvorschlag – 1 Sitze 
1. Pree, Marco1 Stimme
  
Ersatzpersonen 
1. Wehlend, Sandy1 Stimme
2. Toepfer, Sara1 Stimme
3. Wehlend, Maik1 Stimme

Folgende weitere Einzelvorschläge sind aufgrund ihres Wohnortes für den Ortschaftsrat Kotitz/Nostitz nicht wählbar und konnten daher vom Gemeindewahlausschuss bei der Zuteilung der Sitze und Feststellung der Reihenfolge der Ersatzpersonen nicht berücksichtigt werden:

1. Kemnitz, Franz1 Stimme
2. Blank, Ronald1 Stimme

Aufgrund von Stimmengleichheit aller zulässigen Einzelvorschläge hat das Los in der Sitzung des Gemeindewahlausschusses über die Zuteilung der Sitze und Feststellung der Reihenfolge der Ersatzpersonen entschieden.

Gegen die Wahl kann gemäß § 24 Abs. 2 Satz 2 des Kommunalwahlgesetztes Einspruch erhoben werden. Jeder Wahlberechtigte, jede Bewerberin, jeder Bewerber und jede Person, auf die bei der Wahl Stimmen entfallen sind, kann innerhalb von zwei Wochen nach der öffentlichen Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Weißenberg "Weißenberg aktuell" Nummer 6 vom 21.06.2024 des Wahlergebnisses gegen die Wahl unter Angabe des Grundes Einspruch bei der Rechtsaufsichtsbehörde des Landratsamtes Bautzen, Bahnhofstraße 9, 02625 Bautzen erheben. Nach Ablauf dieser Frist können weitere Einspruchsgründe nicht mehr geltend gemacht werden.

 

Zurück